Von Daressalam nach Kapstadt – meine Unterkunftempfehlungen

Den Anstoß zu diesem Artikel haben mir einige Leser gegeben, die mich um Unterkunftsempfehlungen gebeten haben, da sie auch durch das südliche Afrika reisen wollen. So habe ich mich hingesetzt und im Gedächtnis gewühlt. Aber auch mein Tagebuch hat mir weitergeholfen, wo einige Unterkünfte notiert wurden. Dazu muss ich noch sagen, dass die Unterkünfte, die … Mehr Von Daressalam nach Kapstadt – meine Unterkunftempfehlungen

*Es schneit, es schneit* in der Wüste – 31. März

Gestern habe ich mich auf den Rückweg gemacht. Von Lüderitz nach Swakopmund zurück. Luftlinie sind das vermutlich nur 300 Kilometer. Da es aber keine Straße an der Küste hoch gibt (weil nur Sand), muss man zuerst ins Landesinnere fahren und dann über Windhoek wieder an die Küste. 1300 Kilometer. Keine Sorge. Dafür habe ich zwei … Mehr *Es schneit, es schneit* in der Wüste – 31. März

Schokoladenpudding in der Wüste – 21. März

Beim Frühstück beingt mich dieses Schild in der Küche zum Nachdenken. 450 Liter Wasser pro Tag? Das ist verdammt viel. In Ghana habe ich definitiv weniger verbraucht. Aber hier? Bin ich unter dem Durchschnitt? Ich hoffe es. Aber die Reduzierung des Wasserverbrauchs gilt nicht nur für das südliche Afrika. Auch in Europa können wir sorgsamer … Mehr Schokoladenpudding in der Wüste – 21. März