Heimflug

Ich sitze schon wieder Flugzeug. Die Zeit ist auch wie im Flug vergangen. Aber ich habe auch echt viel erlebt. Es waren wunderschöne Tage in Kapstadt das muss ich echt sagen. Und auch wenn es schon das zweite Mal ist, dass ich Kapstadt besucht habe, sage ich auch diesmal wieder es war definitiv nicht das … Mehr Heimflug

City Sightseeing in Cape Town – 28. April

Schlussendlich gibt es auch ein bisschen Sightseeing für mich. Kultur und Geschichte von Kapstadt. Dank der tollen, roten Doppeldeckerbusse. Und nein, das war nicht ironisch. Die Initiative der CitySightseeing Bus Rundfahrten ist wirklich eine durchdachte und empfehlenswerte Art der Standrundfahrt. Oder sogar mehr. Dank der verschiedenen Linien der roten Doppeldeckerbusse, kann man sich zwischen verschiedenen … Mehr City Sightseeing in Cape Town – 28. April

Kap der guten Hoffnung und Tafelberg – 27. April

Ab in den Süüüden, der Sonne hinterher lalala. Ja, es geht wieder in Süden. Nicht ganz so weit wie gestern, aber fast. Über Mehrspurige Straßen verlassen wir die Hauptstadt Südafrikas und fahren auf einer wunderschönen Küstenstraße bis ans Kap der guten Hoffnung. Hier am Kap weht der Wind alles davon. Meine Haare sind fast weg. … Mehr Kap der guten Hoffnung und Tafelberg – 27. April

Cango Höhle und Swartberg Pass – 25. April

Heute habe ich mal wieder ein Abenteuer gebraucht. Also habe ich die „adventure tour“ in den „Cango Caves“ gebucht. Diese Höhlen liegen in den Swartbergen nördlich von Outshoorn. Sie gehören zu den schönsten Höhlensystemen der Welt. Diese Tropfsteinhöhlen liegen in einem gewaltigen Kalksteinmassiv. Die erste und größte Kammer ist 90 Meter lang, 50 Meter breit … Mehr Cango Höhle und Swartberg Pass – 25. April