Von Spitzkoppe über Twyfelfontain nach Vingerklip

Heute morgen habe ich mich von meinen Freunden verabschiedet, bin mit Sandy ins Auto gestiegen und habe Spitzkoppe hinter mir gelassen. Zwei Nächte unter klarem Sternenhimmel geschlafen. Ohne Zelt. Nur auf einer Matratze. Und nicht Mal gefroren. Hier im Landesinneren ist es unglaublich heiß. Was für ein Tag gestern. Der Aufstieg bis zur Spitze. Es … Mehr Von Spitzkoppe über Twyfelfontain nach Vingerklip

Was ist Glück und wie stark bin ich mental tatsächlich?

Ich glaube das hier war wohl so ziemlich das gefährlichste was ich in den letzten Monaten in Afrika getan habe. Nein das kann man weder mit dem Bungeesprung an den Viktoriafällen noch mit dem Fallschirmsprung in Swakopmund vergleichen. Denn bei der heutigen Aktivität gab es kein Seil an dem ich gesichert war und auch kein … Mehr Was ist Glück und wie stark bin ich mental tatsächlich?