Sunsets, a much needed rain at Spitzkoppe and some more rock climbing

You know if I show people the picture of a sunset I took in Swakopmund they always say it looks so fake, so unreal. But it depends on how you look at things. Yes we do have a lot of fog in Swakopmund. Yes most of the afternoons the sky is closed and we can’t … Mehr Sunsets, a much needed rain at Spitzkoppe and some more rock climbing

Ugab road trip: day 2 – a bit of rain, fire in the heat and a bush shower

I got a raindrop on my face! – It’s raining, pull the sleeping bag over your head. The sun isn’t up yet, but we’re awake. The sky is dark. Rain clouds above us. 2 of us did set up a tent and have no idea what we are complaining about. It’s not raining a lot, … Mehr Ugab road trip: day 2 – a bit of rain, fire in the heat and a bush shower

Lots of lions, a pack of wild dogs, some car issues and a herd of giraffes – day 4

Das Feuer knistert. Die Grillen Zirpen lautstark. Meine Gedanken wissen gar nicht wohin. Viel zu viel haben wir heute erlebt. The fire is burning. Crickets are chirping in the grass. There was a lot happening today. Es war noch stockdunkel als Freddy mich weckte. Ungewohntes Gefühl. In diesem Urlaub lief bis jetzt alles nach meiner … Mehr Lots of lions, a pack of wild dogs, some car issues and a herd of giraffes – day 4

Thunder, lightning and rain – the first rain for the season!

Ich liege im Bett und höre ihn. Den Regen. Auf dem Dach. Er hört sich wunderbar an. Und dieser Duft dazu. Unbeschreiblich schön. Seit Stunden hören wir das Donnergrollen. Sehen die Blitze. Am Horizont und direkt über uns. Und jetzt auch den Regen. Fühlen ihn. I lie in bed and hear it. The rain. On … Mehr Thunder, lightning and rain – the first rain for the season!

Sand, Wind, Pferde und ein Springbock als Haustier – die Kalahari

Um kurz nach 8 kommt meine Mama mit dem Koffer durch die Türe. Ab ins Auto und los geht’s. Ich muss kurz nochmal anhalten damit sie sich umziehen kann. Es ist heiß hier in Windhoek. Kaum steigt sie aus dem Auto habe ich ihre Aufmerksamkeit auch schon verloren. Ein Schwarm von Vögeln fliegt am Auto … Mehr Sand, Wind, Pferde und ein Springbock als Haustier – die Kalahari

Tag 3: Von Mount Etjo nach Waterberg

Mit dem Sonnenaufgang wird man wach wenn man draußen schläft. Aber das bringt uns dennoch in keine Eile. Erst genießen wir die heiße Dusche und frühstücken in Ruhe. Ein paar Vögel schauen auch vorbei während ein Ochse gemütlich durch das Gebüsch streift. You wake up with the sunrise if you sleep outside. But that still … Mehr Tag 3: Von Mount Etjo nach Waterberg

Tag 2: Von Blutkuppe nach Mount Etjo

Ich wache auf. Mein Gesicht ist kalt. Nass kalt. Der Nebel. Etwas altbekanntes aus Swakopmund. Was allerdings nicht bekannt ist, ist die Aussicht. Nur wenige Minuten nach Sonnenaufgang zeigt sich dieses Spektakel vor meinen Augen. Atemberaubend. Der Nebel. I wake up. My face is wet. The fog. I know the fog quiet well from living … Mehr Tag 2: Von Blutkuppe nach Mount Etjo