Sunsets, a much needed rain at Spitzkoppe and some more rock climbing

You know if I show people the picture of a sunset I took in Swakopmund they always say it looks so fake, so unreal. But it depends on how you look at things. Yes we do have a lot of fog in Swakopmund. Yes most of the afternoons the sky is closed and we can’t … Mehr Sunsets, a much needed rain at Spitzkoppe and some more rock climbing

Tag 4: von der Schweinfurter Hütte zur Dortmunder Hütte

Ich liege im Bett. Dawie schläft bereits seit 2 Stunden. Was für ein Tag liegt hinter uns. Knapp 9 Stunden waren wir unterwegs. Die Wanderung von der Schweinfurter zur Dortmunder Hütte ist mit 4 bis 5 Stunden ausgeschrieben. Mit steilen Anstiegen, Schneefeldüberkreuzungen, klettern über Felsen und 800 Höhenmetern bergab steigen haben wir die angeschriebene Zeit … Mehr Tag 4: von der Schweinfurter Hütte zur Dortmunder Hütte

Tag 2: Vom Westfalenhaus zur Pforzheimer Hütte

In der Nacht hat es immer wieder geregnet. Wir sitzen am Frühstückstisch und schauen zum Fenster heraus. Der Nebel hängt tief in den Bergen. Der Hauswirt meint aber es wird nicht Gewittern. Der Himmel wird ab und an aufreißen und dann wieder zuziehen. Aber er meint wir können loslaufen. Zur Pforzheimer Hütte soll es gehen. … Mehr Tag 2: Vom Westfalenhaus zur Pforzheimer Hütte

A day full of adventures at Spitzkoppe – Day 2

„Stehen wir jetzt auf“ fragt mich Freddy heute morgen im Halbschlaf. „Ja, es ist schon recht spät. Richtige Kletterer wären schon los.“ War angeblich meine Antwort um kurz vor 7 Uhr in der Früh. Zähne putzen, ein Stück Obst auf den Weg und schon sitzen wir im Auto auf dem Weg zum Startpunkt. Die erste … Mehr A day full of adventures at Spitzkoppe – Day 2

The moon shines bright under the rock arch – day 1

Der Mond scheint hell. Die Sterne flackern im Hintergrund. Die Luft ist rein. Ein Hauch von Wind weht über uns vorbei. Es ist eine lauwarme Nacht unter dem Felsbogen. Ja ich bin schon wieder an der Spitzkoppe. Diesmal nicht zur Arbeit, aber zum Vergnügen. Freddy, eine gute Freundin von mir, ist auf Besuch aus Deutschland. … Mehr The moon shines bright under the rock arch – day 1

Sandboarding, skydiving and whatever is called my daily routine

My kilometer gage shows 110km. That is what I drove today. Even though it is only 10 kilometers from town to the dune. I never thought about this part of my job. Driving. Picking up tourists. Driving them to dune. Dropping them back at the hotel. It became routine long time ago. But it is … Mehr Sandboarding, skydiving and whatever is called my daily routine