Day 3 in the Ugab: a hyena at night, drive through water and some sandblasting

We all woke up at night. You can’t miss that sound. The scream of a hyena. And it was loud. Very loud. She was close. Very close. I’ve heard hyenas before, but never that loud. I can deal with jackals. I’ve had to deal with jackals before. They just want your food. But hyenas are … Mehr Day 3 in the Ugab: a hyena at night, drive through water and some sandblasting

Ugab road trip: day 2 – a bit of rain, fire in the heat and a bush shower

I got a raindrop on my face! – It’s raining, pull the sleeping bag over your head. The sun isn’t up yet, but we’re awake. The sky is dark. Rain clouds above us. 2 of us did set up a tent and have no idea what we are complaining about. It’s not raining a lot, … Mehr Ugab road trip: day 2 – a bit of rain, fire in the heat and a bush shower

Tag 6: der Grootbergpass, das Ugab Flussbett und die Wüstenelefanten

Gemütlich nach dem Frühstück wie jeden Tag fahren wir los. Zunächst geht es hoch hinauf. Für hiesige Verhältnisse hoch hinauf. Auf den Grootbergpass. After breakfast we are heading high up. To the Grootberg pass. To 1540m. 1540m hoch liegt der Pass. Und was entdecken wir hier? Einen hübschen go Skydive Sticker. Die wurden wohl echt … Mehr Tag 6: der Grootbergpass, das Ugab Flussbett und die Wüstenelefanten

„Der Wind soll aufhören – mach mal die Türe zu!“

Anja liegt neben mir auf der Matratze. Unterm Sternenhimmel. Müde vom Sterne zählen. Müde von einem Tag mit viel Sonne. Müde von vielen Eindrücken und Gerüchen. Und müde vom Autofahren. Und zu müde um aufzustehen und ins Zelt zu krabbeln. „Der Wind soll aufhören – mach mal die Türe zu!“ Was hast du gerade gesagt? … Mehr „Der Wind soll aufhören – mach mal die Türe zu!“