Arbeit im Sand, eine namibische Hochzeit und sandige Spaziergänge

Die Zeit verfliegt und ich stelle fest ich bin schon wieder einen Monat in Namibia. Die ersten Wochen waren recht entspannt, dann wurde es hektisch über das Independence-weekend und anschließend Ostern. Habe fast zwei Wochen durchgearbeitet. 12 Tage. Ich weiß, klingt nicht viel, aber irgendwie habe ich mich gestern sehr gefreut frei zu haben. Ich … Mehr Arbeit im Sand, eine namibische Hochzeit und sandige Spaziergänge

4 Boarder girls, 6 GoPros and 1 dog

Heute wird ein anstrengender Tag. Eine französische Filmcrew kommt zu uns und möchte filmen. Aber nicht unseren Trip, sondern ein paar gute Boarder. Am Vormittag haben wir wie immer Touristen auf der Düne und werden die nicht wegschicken. Aber am Nachmittag habe ich ein paar Freunde organisiert, die für die Kamera posieren können. Die Filmcrew … Mehr 4 Boarder girls, 6 GoPros and 1 dog

Useless staff

Mein Plan für Montag war eigentlich mich vom turbulenten Wochenende zu erholen und endlich meine Wohnung zu putzen und aufräumen. Mein Plan. Aber wie so oft in Afrika können Pläne innerhalb von Sekunden zerplatzen. So auch heute morgen. Um kurz nach 8 klingelt das Telefon. 4 people want to go sandboarding this morning. Aaaaaah natürlich, … Mehr Useless staff

Ein bisschen improvisieren beim Organisieren

Was macht man an einem sonnigen Sonntagmorgen? Genau, arbeiten! Und wieso? Weil man seinen Job liebt. Meistens zumindest… 7 Uhr Wecker klingelt. Anziehen. Ins Auto springen. Zu meiner Freundin Des fahren, wo ich eigentlich noch auf die Wohnung aufpassen muss, da sie im Urlaub ist. Katzen füttern. Wäsche in die Waschmaschine werfen. Zurück fahren. Hund … Mehr Ein bisschen improvisieren beim Organisieren

Parlez vous français?

Anne, I’m flying to Cape town tomorrow! Ja, den Satz bekomme ich Freitagmorgen von meiner Chefin zu hören. Spontantrip. Ah and here is the phone! Ich starre sie entgeistert an. Und das Geschäftshandy. Aber sie tut so als wäre es das normalste der Welt. Dass ich alles lenken und organisieren tu. Selbstverständlich. Ist es doch … Mehr Parlez vous français?

Warum wir reisen

„Where do you come from?“ „Originally from Cape town and my husband from Wales.“ „So where do you live right now?“ „Well there is not one place. We are travelling together.“ Ja, dieser Lifestyle wird immer beliebter. Die meisten fangen an wie dieses Pärchen, die gestern mit uns Sandboarden waren. Man setzt sich ein Ziel, … Mehr Warum wir reisen

Quadbiking 2.0

Ihr denkt wahrscheinlich, dass ich hier im Urlaub bin, da ich immer noch vor einem Ausflug hierhin und dem Campen dort spreche. Allerdings dreht sich quasi alles um die Arbeit. Nach der Arbeit kann ich am Nachmittag etwas unternehmen. Das Geschäftshandy aber immer bei mir. Also wirklich abschalten ist etwas anderes. Und wie war das … Mehr Quadbiking 2.0