TAZARA, eine Zugfahrt durch das Grüne Herz Afrikas – 10. bis 12. März

Der Zeiger springt auf die 10. Wumms. Wir rollen. Pünktlich um 15:50 Uhr verlassen wir den Bahnhof in Dar es Salaam. Ich bin fasziniert. Ich hatte mich schon über die Abfahrtszeit lustig gemacht. Diese Scheinpünktlichkeit. Wieso so eine ungerade Uhrzeit, wenn man die Zeit eh nie einhält. Zeit bekommt hier in Afrika eine ganz andere … Mehr TAZARA, eine Zugfahrt durch das Grüne Herz Afrikas – 10. bis 12. März

Dar es Salaam bekommt eine zweite Chance – 6. & 7. März

Meine Ankunft vor fast drei Wochen in Dar es Salaam (ugs. Dar) hätte glücklicher laufen können. Allerdings war die Reise für mich ein ziemlicher Kulturschock. Zurück in die Zivilisation. Von Ghana nach Tansania. Beides in Afrika. Aber zwei komplett verschiedene Länder. Ghana freundlich, aber arm und Tansania weiter entwickelt, aber seeehr touristisch. Genau deshalb fiel … Mehr Dar es Salaam bekommt eine zweite Chance – 6. & 7. März

Safari Tag 4: Ngorongoro Krater – 4. März

Kaum geschlafen, weil es so verdammt kalt war und schon wieder im Dunkeln im Wagen. Das Lager am Kraterrand des Ngorongoro Restervats liegt geschätzt auf über 1000 Meter und laut Guide sinken die Temperaturen nachts auch gerne mal unter Null. Gut, dass er mir das nicht gesagt hatte, als ich mich von meinem Rucksack trennen … Mehr Safari Tag 4: Ngorongoro Krater – 4. März

Safari Tag 3: Serengeti – 3. März

Atemberaubend. Unglaubliche Momente in der Serengeti. Einfach unfassbar schön. Mir fehlen die Worte. Sonnenaufgang in der Serengeti Hyänen huschen in den Morgenstunden durch die Steppe. Danach ging es Schlag auf Schlag. Ein Löwenpärchen wurde gesichtet. Wir beobachten sie beiden wie sie ungestört ihren Weg gehen und auf einen 10 Meter hohen Felsen steigen. Dort wurde … Mehr Safari Tag 3: Serengeti – 3. März

Safari Tag 2: Serengeti – 2. März

Atemberaubend. Serengeti. Ein Traum. Unbeschreiblich. S.E.R.E.N.G.E.T.I. Traumhaft schön. Mir fehlen die Worte. Deshalb gibt es heute mehr Bilder. Bilder sagen mehr als Worte. Vom Camp am Lake Manyara ging es das Rift Valley hinauf und hinunter und über Berge und Täler bis an den Kraterrand des Ngorogoro Nationalparks. Am Eingang begrüßten uns Paviane. Der Blick … Mehr Safari Tag 2: Serengeti – 2. März

Safari Tag 1: Tarangire Nationalpark – 1. März

Um 6:30 Uhr steht der Wagen vorm Hostel. Ich bin die erste. In Arusha laden wir die anderen Gäste noch ein. Dabei ist ein Pärchen aus Spanien und ein Schotte, der oh Wunder, seit einem Jahr in Takoradi, Ghana, arbeitet. Und dann kommt noch eine Frau dazu. „Hello, I’m Anne!“ „I’m Anico, you’re from Germany … Mehr Safari Tag 1: Tarangire Nationalpark – 1. März