Mein Geburtstag, Silvester und Neujahr

Es ist doch schon wieder einige Zeit vergangen seit ich mich das letzte Mal gemeldet habe.

image

An meinem Geburtstag (27. Dezember) bin ich gleich nach der Arbeit an die Dropzone gefahren und habe zwei Sprünge gemacht. Im zweiten Sprung habe ich meine Qualifikation für die B Lizenz bestanden. Ein Sprung bei dem ich 4 Punkte gemeinsam mit 3 anderen in der Luft machen musste. War ziemlich glücklich, als ich den geschafft hatte. Danach wurde dann gefeiert. Selbstverständlich war das Motto auf meiner Geburtstagsfeier Hauptsache gelb. Jeder und zwar wirklich jeder kam mit irgendetwas gelbem an. Und natürlich durften die gelben Luftballons nicht fehlen. Bevor wir in die Disco sind, hat jeder einen Luftballon um den Hals gebunden bekommen, so dass wir uns nicht verlieren konnten. Trotz den vielen Leuten haben wir unsere Freunde immer sehen können. Zwei gelbe Luftballons hängen gleich über der Bar, jemand ist wohl durstig. Drei Ballons fliegen draußen im Wind hin und her, ganz klar die Raucher. Und dann sind doch diese 5 gelben Luftballons die direkt vor dem DJ Pult auf und ab hüpfen. Ja das sind die Partymäuse. Tanzen auf der Tanzfläche. Gegen Ende haben wir das Podest ganz für uns erklärt. Nur gelbe Luftballons sind da erlaubt. War eine tolle gelbe Party 😉

image

Am 31. hatte ich dann die Schnauze voll von Touristen. Heute will ich keine nervenden Gesichter mehr sehen. Nach der Arbeit wird der Bakkie gepackt und los geht’s. Ab ins Flussbett.

image

Musik an, Bier auf und ab geht die Party. Hier kannst du so laut sein wie du willst. Stört keinen. Es ist fast Vollmond, das heißt auch nach Sonnenuntergang können wir die Umgebung ganz ohne Taschenlampe erkennen. Was für eine herrlich klare Nacht. An Neujahr werden wir gegen 7 Uhr von der Sonne geweckt. Langsam wird zusammengepackt. Zurück in Swakopmund wird nur umgeladen und neu gepackt. Die Angel kommt mit, so wie der Liegestuhl und lass uns Richtung Norden fahren.

image

Ein wunderschön warmer Sommertag. Das neue Jahr fängt entspannt an. Das Wasser ist nicht mal so kalt, eine Runde Schwimmen ist da auch drin. Nur weil die Männer heute doch nicht so erfolgreich beim Fischen sind, müssen die Frauen sich doch um das Essen kümmern.

image

Gemütlich werden die Braai Bruikies unter dem Sonnenschirm zubereitet. Knoblauchbrot, Steak und Hähnchenschenkel werden nacheinander gegrillt. Kurz vor Sonnenuntergang sind alle satt und glücklich.

image

Happy New Year =)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s