Girly surf session

Einmal habe ich es auch geschafft meine Kamera mit zum surfen zu nehmen.

image

Die Wellen waren relativ hoch, aber wir vier Mädels haben es überlebt. Zak, der Hund, hat uns vom Strand aus beobachtet und aufgepasst, dass nichts passiert.

image

Das mit dem Gruppenfoto hat nicht ganz funktioniert. Zak ist einfach nicht fotogen.

image

Deshalb noch Mal eins ohne ihn.

image

Nach unserer Surfsession beobachten wir noch einen Profisurfer.
Zwei Paddelschläge
Aufstehen
Schwung holen
Kurve
Über die Wellen springen
Noch eine Kurve

image

Des bringt Nici bei, wie man die Leine um das Surfboard wickelt.

image

Des und Floor machen Zak auf das Schild auf dem Rasen aufmerksam.

image

Ein Spaziergänger kommt vorbei und sagt „you are adventurous girls, you do skydiving and surfing“. Ich füge hinzu „and sandboarding!“
Aber Skydiving? Ich drehe mich um und schaue auf den Kombi mit dem ich die Mädels und die Surfboards hergefahren habe. Achso, das ist der alte Kombi von Ground Rush, den Skydivern, gehört aber jetzt Alter Action, dem Sandboarding Unternehmen.

image

Zum Schluss wird noch ein „blondes Bild“ gemacht.

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s