Welwitschia die dritte, ein liegen gebliebener Kombi und mein letzter Arbeitstag vor dem Urlaub

image

Seht ihr den Swakop Fluss auf dem Bild? So sehen Flüsse in Namibia aus. Nur auf den Schildern ist Wasser zu erkennen. Nicht im Flussbett.

image

Meine dritte Welwitschia Tour habe ich am Samstag mit drei anderen deutschen Mädels gemacht.

image

Auch einen Strauß konnte ich ihnen zeigen. Fast an derselben Stelle wie das letzte Mal.

image

Am Sonntag habe ich dann wieder einen Trip mit 25 Kunden organisiert. Peter, der eigentlich für die Skydiver arbeitet, musste aushelfen. Habe noch einen Fahrer gebraucht. Und einen Instructor. Er ist gut darin so zu tun als wüsste er alles. Ja wofür hat man Freunde? Die helfen einem immer!

image

Auf dem Rückweg ruft mich Monika panisch an „Peters car cought fire!“ Nicht, dass ich es nicht gewohnt bin, dass eines unserer Autos liegen bleibt, aber ein brennendes Auto ist doch eine andere Kategorie. Das hat mich dann doch etwas aus der Bahn geworfen. Aber ich habe Paulus organisiert die liegen gebliebenen Kunden abzuholen, die Peter in der Zwischenzeit mit Bier versorgt hat. Danach bin ich zurück gefahren, um ihn abzuschleppen. In Wirklichkeit hat nichts gebrannt. Monika übertreibt gerne. Die Elektronik hat nur angefangen zu rauchen.
Peter have you ever been toed or did you ever toe a car? „Well, hmm, yeah..-“ Ok, also nein. Kannst es ruhig zugeben. The dutch again. Just listen to me and do what I say!

image

Abschleppseil befestigt und los. Ich sitze im vorderen Kombi. Warnblinker an und los. In Wirklichkeit tue ich das auch das erste Mal, einen anderen Kombi abschleppen. Aber zumindest war ich schon oft dabei, denn wir Sandboarder müssen oft unsere Kombis schleppen.
Alles also halb so schlimm. Daheim wartet mehr für mich.
Rechnungen bezahlen check
Formulare drucken check
Emails beantworten check
In Metro Getränke kaufen check
Wax kaufen check
Tierfutter kaufen
Workshop aufräumen check
Buchungen notieren check
Lunette all ihre Aufgaben mitteilen check
Yeeeeeeah! Jetzt bin ich bereit für den Urlaub. One week holiday!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s