Update aus Namibia

Hallo da bin ich wieder. Ich weiß, ich habe lange nicht von mir hören lassen. Tut mir Leid, aber der August war Recht turbulent. Meine Eltern waren da, dann hat mich meine Mannschaftskollegin besucht und August ist immer noch der Monat mit den meisten Kunden.

image

Mit meiner Freundin habe ich die Welwitschia Tour erneut gemacht und durfte die Mondlandschaft diesmal in wunderschönem Sonnenuntergangslicht bewundern.

image

image

Als Safariauto habe ich diesmal einen unserer Geschäftswägen bekommen, wo meine ganze Handballmannschaft Platz gehabt hätte.

image

Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten. Ich arbeite immer noch quasi täglich an der Düne.

image

Und obwohl ich das Gefühl hatte diesen Monat weniger gearbeitet zu haben, weil ich den ein oder anderen Tag oder Nachmittag mir freigenommen hatte wegen meinen Gästen kam ich im August dennoch auf 38 Trips. Was Recht viel ist, wenn man bedenkt, dass der August 31 Tage hat und wir nicht regelmäßig Nachmittagstrips organisieren, sondern nur auf Anfrage. Also eigentlich pro Tag ein Trip läuft, maximal 2.

image

Das ist auch ein weiterer Grund, weshalb ich kaum zum schreiben kam und wenn dann nur kurz und knapp ein paar Worte hingeschrieben habe. Nach einem Tag mit 2 Trips komme ich um 6 Uhr heim, gehe dann noch für eine Stunde ins Büro und bin dann todmüde. Sogar zu müde um mein Tablet in der Hand zu halten. Obwohl es soviel gibt was ich euch gerne mitteilen wollte. Über die Amerikanerin die 15 paar Boots anprobierte, weil sie mit keinem Paar leben konnte,  kontinuierlich „I can’t“ sagte und sogar meine Geduld bis ans Ende ausreizte, so dass ich aufgeben musste. Über die Schwaben, die ich gestern hatte und die es einfach nicht verstehen wieso wir keinen Lift bauen. Oder über meine heutigen Profiboarder, denen ich ausführlich erklärt habe wie sie ihren „one-eighty“-Sprung durchführen sollen, obwohl ich ihn noch nie gemacht habe.

image

Ich werde versuchen in Zukunft etwas fleißiger zu sein und mindestens einmal pro Woche einen Beitrag zu schreiben. Versprochen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s