Mein Fallschirmsprung in Bildern

Nach meinem Sprung von einer Brücke im März (Bungeesprung an den Viktoriafällen), bin ich am Sonntag aus einem Flugzeug gesprungen. Man muss sich ja schließlich steigern oder? Genau deshalb haben mir meine Freunde in Swakopmund (Namibia) diesen Fallschirmsprung ermöglicht. Thank you Craig (Ground Rush adventures), Merçi beaucoup Grégoire & Dankie Cois!

Heute habe ich mein Video zum Sprung bekommen und habe für euch ein paar Fotos vorbereitet. Den Text zu den Bildern findet ihr in diesem Bericht.

Am Boden wurde mit mir noch fleißig gescherzt

image

Bereit zum Absprung? Ich grinse nur anstatt zu antworten…

image

Halb aus dem Flugzeug hängend, doch immer noch lächelnd

image

Und daaaaaaa bin ich tatsächlich aus dem Flugzeug draußen

image

Und schaut euch das an – was für ein Anblick! Ich kann mir wirklich keinen schöneren Ort auf der Welt für einen Fallschirmsprung vorstellen!

image

Wirklich nicht…

image

Dementsprechend meine Laune =)

image

YOLO – you only live once!

image

Das nennt sich Namibia. Swakopmund die Stadt in der Wüste. Und an der Küste. Am Atlantik. Das ist die Namib Wüste. Die älteste Wüste der Welt. Geschätzt 80 Millionen Jahre alt.

image

Das ist mein Arbeitsplatz.

image

Also genau das.

image

Das ist die Aussicht Richtung Windhoek.

image

Achtung Landeanflug!!!

image

Here I am. Dankie Cois 😉

image

Advertisements

2 Gedanken zu “Mein Fallschirmsprung in Bildern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s