Update von den Dünen

Ja ich weiß, ich habe mich lange nicht mehr gemeldet. Ich bin nicht schreibfaul geworden, aber ich arbeite einfach ununterbrochen. Mein letzter freier Tag war der 5. Juli. Seit dem stand ich jeden Tag auf der Düne, an manchen Tagen sogar zweimal. Wenn ich nach so einem Tag heim komme ist mir nicht zu schreiben zu mute. Da will ich nur noch schlafen. Am Sonntag morgen hat mich dann auch noch meine Stimme verlassen. Aber das hat Beth nicht interessiert. Flüster halt, auch ok. Gestern war dann mein Tag. Erst bin ich in der Düne stecken geblieben.

image

Bin dann einfach ausgestiegen und hab so getan, als wäre das mein neuer Parkplatz.

image

Danach habe ich beim Entladen des Ausrüstungswagen zurück in der Werkstatt die Türe aus den Angeln gehoben.

image

Was allerdings nicht auf meine technischen Fähigkeiten zurück zu schließen ist, sondern auf den Zustand der Minibusse, die wir fahren.
Aber ich habe ja kein Problem, wenn mich alle auslachen, weil ich über mich lachen kann. Bin dann heute aber nicht mehr so nah an die Düne herangefahren zum wenden, und habe die Türe des anderen Wagens nicht selbst geöffnet. Habe das anderen überlassen. Heute mussten wir sogar noch von dem Skydiving Unternehmen, unseren Freunden, einen Minivan ausleihen, weil wir so viele Kunden hatten. 37 an der Zahl. Wieder extrem viele Männer. Einer meinte er will mich beeindrucken, indem er ohne meine Hilfe über die Schanze springt, allerdings hat er es nicht mal geschafft gerade darauf zu zufahren. Dieses Ego der Männer. Unglaublich was es mit ihnen macht. Selber Schuld. Wer nicht will der hat schon.
In meiner neuen Wohnung habe ich mich mittlerweile eingelebt. Auch die Katzen zeigen sich regelmäßig und kommen mir näher als es mir lieb ist. Heute Nacht bin ich aufgewacht und hatte zwei von ihnen neben mir im Bett. Immerhin wusste ich so, dass sie da sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s