Day off!!!

Erkenntnis des Tages: Teppich fegen ist nicht gerade der effektivste Weg mein Zimmer zu säubern…
Ja, heute habe ich tatsächlich frei bekommen. Nach 12 Tagen Arbeit nonstop von denen ich an 3 Tagen Doppelschicht gearbeitet habe, habe ich jetzt einen Tag frei bekommen. Nein ich möchte kein Mitleid. Ich habe mich für diese Arbeit entschieden und wusste von vornherein worauf ich mich da einlasse. Ja, bis auf die Passage I am the Boss. Aber trotzdem. Ich wusste, dass ich in der Hochsaison arbeiten werde und mehr Doppelschichten schieben werde als freie Tage bekomme.
Trotzdem hat mir der freie Tag heute gut getan. Ich wusste gar nicht, dass ich noch so lange schlafen kann. Tat auf jeden Fall gut. Genauso gut wie die drei Stunden danach Nichtstun. Mit der Katze auf dem Schoß. Echt praktisch als Wärmespeicher. Vor allem im Winter.

image

Aber wie ihr euch denken könnt, halte ich das nicht lange durch. Das Nichtstun. Also was jetzt? Zimmer putzen. Dusche und Badezimmer läuft so weit. Aber wie kann ich mein Zimmer putzen? Das mit Teppich ausgelegt ist. Mit dem Besen auskehren? Ein Versuch ist es wert. Bringt aber nicht wirklich was. Dann gebe ich auf. Das Zimmer bleibt jetzt so. Staubtherapie. Vielleicht gewöhnt sich mein Körper dann an den Staub und verdrängt meine Hausstauballergie. Könnte ja funktionieren…
Zum Abendessen bin ich bei Freunden zum Grillen eingeladen. Wieder daheim laufe ich in die Küche und sage meiner Chefin hallo. Sie liegt in drei Decken eingewickelt auf dem Sofa vor dem Fernseher.
„Where have you been?“
„You’re not my mom, so don’t ask too many questions. But I brought your dog some bones from the braii.“
„Oh, thank you, that’s really nice.“
Aber ja der Unterschied zwischen dir und meiner Mama ist der, dass du nur fragst wohin ich gehe und sie zusätzlich noch wissen will mit wem und wieso. Ach und du kennst du Plätze in Swakop in denen ich ausgehe, weil du dort selber früher Party gemacht hast. Aber whatever. Für heute reicht es.
Gute Nacht.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Day off!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s