„So viel zum Thema Verkehrssicherheit“

Nach dem Lagerfeuer letzte Nacht mitten in der Wüste bin ich tatsächlich nur zu 2 Stunden Schlaf gekommen. Aber was solls. Sonnenbrille auf und ab an die Arbeit. Kunden abholen. „4 of you have to sit in the last row“ sage ich während ich 8 Personen in meinen Wagen lade. „So viel zum Thema Verkehrssicherheit“ entgegnet mir einer aus der letzten Reihe. Ich verfluche innerlich die Deutschen, oute mich selbst aber nicht, sage nur „thats africa!“ und fahre los.
Auf der Fahrt erfahre ich, dass ich eine Amerikanerin, einen Kanadier, eine Britin, 2 Luxemburger und 3 Deutsche an Board habe. Dann kommt es zu meiner Nationalität. „Deshalb wurden wir so pünktlich abgeholt. Habe mich schon gewundert wie das in Afrika sein kann, dass der Fahrer vor den Kunden fertig ist. Du warst ja noch vor halb 9 da. Aber jetzt wird mir einiges klar.“ Haha ja das ist meine Pünktlichkeit. Warte lieber selbst, als dass die Kunden warten müssen.
Später erfahre ich, dass die Deutschen sogar aus meinem Landkreis kommen. Kirchheim. Lustig, wenn man tausende Kilometer weg von der Heimat ist und sich über kleine Dörfer von dort unterhalten kann.
Achja. Und übrigens das ist es, wenn man in Afrika arbeitet und mit Afrikanern den Arbeitstag planen muss. Wieder fange ich mit der Einführung an, weil das andere Auto noch nicht da ist. Obwohl die niemanden einsammeln mussten. That’s africa. Nur deshalb wird nie langweilig bei der Arbeit. Ich weiß nie was meine Kollegen als nächstes machen.
Ansonsten bringt der Tag nichts Erwähnenswertes. Wobei ich sagen muss, dass kein Tag gleich ist. Dadurch, dass ich mit Kunden arbeite wird es nie langweilig. Ich weiß nie, wen ich abhole und wer dieser Mensch ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s